SEMINAR „Chorarbeit und Corona-Pandemie“

Donnerstag, 30. JULI 2020 / Barockkirche St. Peter

Einladung an die Chorleiter*innen und Chorvorsitzenden der katholischen Kirchenchöre im Dekanat Neustadt


Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sehr geehrte Damen und Herren,

 

seit Mitte März sind viele Bereiche des öffentlichen Lebens, nicht zuletzt die für uns so wichtige Chorarbeit, durch die Corona-Pandemie zum Erliegen gekommen. Widersprüchliche Meinungen und Forschungsergebnisse zeigen die – nach wie vor – unübersichtliche Lage zum Singen in Gruppen. 

Mit diesem Seminar wollen wir weder musik-medizinische noch juristische Fragen vertiefen, sondern die hoffnungsvollen Perspektiven und Möglichkeiten einer eingeschränkten Chorarbeit aufzeigen. 

Als Referenten für einen kreativen Umgang mit dem GOTTESLOB konnte ich Prof. Dr. Meinrad Walter / Freiburg gewinnen.

 

Konkrete Tipps und Empfehlungen sollen Mut machen, die Chorarbeit unter Einschränkungen im Herbst 2020 wieder aufzunehmen und die Gestaltung von Hochfesten und Patrozinien, Erntedank oder Adventsmusik anzugehen.

 

Das Seminar dauert 75 Minuten, es findet in der Barockkirche von St. Peter mit dem gottesdienstlichem Schutzkonzept statt.

 

Bitte melden Sie sich an bis zum 28. Juli 2020.

Das Seminar ist kostenfrei.

 

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Götz

Bezirkskantor der Erzdiözese Freiburg
Erzb. Orgelinspektor

So finden Sie uns

Bezirkskantorat St. Peter

Klosterhof 2 

79271 St. Peter

Tel.: 07660 - 910110

Mail: info@barockkirche-st-peter.de

Newsletter-Anmeldung

Wenn Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten möchten, können Sie sich hier in unseren Newsletter-Verteiler eintragen.

CD: Trompete und Orgel

Johannes Sondermann (Trompete)

Johannes Götz (Orgel)

Werke von L. Mozart, J.B. Bach, M. Haydn, J.S. Bach, F.X. Richter, G. Morandi, G. Verdi

Hörbeispiel: Giovanni Morandi (1777 - 1856) 

Rondo Con Imitazione De' Campanelli

Johannes Götz, Orgel