B a r o c k k i r c h e   S t .   P e t e r



Barockkirche St. Peter

Neujahrskonzert 2013



Festliches Neujahrskonzert in der Barockkirche St. Peter

>>> Plakat

Am Dienstag, den 1. Januar 2013 um 17 Uhr findet das traditionelle Neujahrskonzert in der Barockkirche St. Peter statt. In diesem Jahr wird die festliche Instrumentalkombination Trompete und Orgel erweitert durch Gesang. In der italienischen Barockmusik ist die Kombination von Sopranstimme und Trompetenklang legendär - im herrlichen barocken Kirchenraum wird dies beeindruckend gut zur Geltung kommen.

Barockkirche St. Peter – Neujahrskonzert 2013Regina KabisJohannes Sondermann, Solotrompeter des Symphonieorchesters des SWR Baden-Baden und Freiburg wird zusammen mit Regina Kabis, die als Dozentin an der Musikhochschule Freiburg und als Frontfrau der "Freiburger Spielleyt" wirkt, unter anderem Arien für Trompete, Sopran und Orgel von Alessandro Scarlatti zu Gehör bringen. Johannes Götz, Organist der Barockkirche, wirdauf der Orgel Werke von Jean Philip Rameau interpretieren. Johannes Sondermann und Johannes Götz, die eine langjährigemusikalische Freundschaft verbindet, spielen Werke von Händel und Telemann. An diesem Abend können Sie auch die lang versprochene, in diesem Frühjahr fertiggestellte CD "Trompete und Orgel" derbeiden Musiker u. a. mit virtuosen Trompetenkonzerten von Michael Haydn, Leopold Mozart und Franz Xaver Richter und Orgelwerken von Johann Bernhard Bach, Johann Sebastian Bach und Giovanni Morandi, erwerben und damit einen Beitrag leisten zur dringend notwendigen Renovation der Orgelanlage.

Freuen Sie sich auf eine gutgelaunte musikalische Begrüßung des neuen Jahres!

Achtung: In diesem Jahr wird der Kartenverkauf erstmalig über Reservix abgewickelt – bitte nutzen Sie die Möglichkeit, sich stressfrei im Vorverkauf rechtzeitig eine der begehrten Karten zu besorgen.
Eintritt 15 € (incl. aller Gebühren) bei freier Platzwahl 50 % Ermäßigung für Schüler/Studenten/Behinderte/Freiburg-Pass-Inhaber
Vorverkauf an BZ-Vorverkaufsstellen und direkt www.reservix.de
Abendkasse ab 16 Uhr geöffnet.


BZ, 03.01.2013

nach obenMit Trompete, Sopran und Orgel ins neue Jahr

Konzert in Barockkirche St. Peter begeistert Zuhörer. Foto: Katja Brudermann

Regina Kabis und Johannes Sondermann beim Neujahrskonzert 2013 in der Barockkirche St. PeterAm 1. Januar fand traditionell das Neujahrskonzert in der Barockkirche St. Peter statt. Pfarrer Stefan Meisert bekam bereits einige Tage im Voraus einen Vorgeschmack. "Ich konnte die Proben vom Pfarrhaus aus hören und wusste schon, dass der Besuch des Konzertes sich lohnen würde", berichtete er in seiner Begrüßung zu Beginn des Konzertes. Das Neujahrskonzert mit Bezirkskantor Johannes Götz an der Orgel und Solotrompeter Johannes Sondermann wurde in diesem Jahr erstmalig durch Regina Kabis bereichert. Die Sopranistin ist Dozentin an der Musikhochschule Freiburg.
Hell jubilierende und ruhige Stücke wechselten einander ab. Arien und Instrumentalstücke von Clarke, Scarlatti, Rameau, Händel und Bach bildeten ein künstlerisch anspruchsvolles Programm. Mancher Zuhörer hatte gewiss mit den Folgen einer etwas zu kurzen Nachtruhe am letzten Tag des Vorjahrs zu schaffen – doch gerade die Kombination aus Müdigkeit und Jahreswechsel, Musik und der feierlichen Atmosphäre in der Barockkirche vermochte das Publikum aus ihren Alltagsgedanken herauszutragen. Eine gute Gelegenheit, das alte Jahr Revue passieren zu lassen und sich aufs neue Jahr einzustimmen. "Für mich ist Musik die schönste Art, das neue Jahr zu beginnen", bekennt Regina Kabis. Mit dieser Meinung war sie nicht allein – die Kirche war bis auf den letzten Platz ausverkauft.

zurück