B a r o c k k i r c h e   S t .   P e t e r



Barockkirche St. Peter

Concert spirituel 2014



Nietzsche in concert

Sonntag, 02. November, 17 Uhr
Fürstensaal des Geistlichen Zentrum in St. Peter

Werke von Schumann, Wagner und Nietzsche
Christiane Schmeling, Gesang; Lambert Bumiller, Klavier; Meinrad Walter, Moderation
Karten 12 €, erm. 8 € (zzgl. VVK); freie Platzwahl, Vorverkauf an BZ-Vorverkaufsstellen und direkt www.reservix.de , Abendkasse in der Pforte des Geistlichen Zentrums ab 16 Uhr geöffnet

Im Rahmen der Konzertreihe Concerts spirituels wird am Sonntag, den 2. November um 17 Uhr im Fürstensaal des Geistlichen Zentrums St. Peter der Musiker Nietzsche vorgestellt. Friedrich Nietzsche liebte Zeit seines Lebens die Musik – erklärte er doch gar das Leben ohne Musik als Irrtum! Schon in früher Jugend hatte er das Klavierspielt erlernt. In Basel spielte er gerne vierhändig mit seinem besten Freund Franz Overbeck. Nietzsche komponierte auch, er war ein glühender Bewunderer Schumanns, seinem musikalischen Vorbild. Nietzsche schickte seine Kompositionen dem berühmten Dirigenten Hans von Bülow und konfrontierte auch seinen Freund Richard Wagner damit. Naturgemäß wurden seine Kompositionen kritisiert, die Werke verdienen aber heute neues Hinhören. Präsentiert werden sie von Christiane Schmeling, Gesang und Lambert Bumiller am Flügel, kommentiert und moderiert von Musikwissenschaftler Meinrad Walter.
Erleben Sie bei diesem Concert spirituel den komponierenden Philosophen!