Aktuell


Kirchenmusikalischer Fortbildungstag in St. Peter

13. November 2021

Foto: Leopold Rombach

Am vergangenen Samstag erlebten 40 Kirchenmusiker/innen eine abwechslungsreiche Fortbildung zu kirchenmusikalischen Themen im Geistlichen Zentrum St. Peter. Bezirkskantor Johannes Götz hatte dazu eingeladen, kirchenmusikalische Praktiken die während Pandemie entstanden sind mit Basiswissen zu unterfüttern.

 

In den drei angebotenen Kursen wurde vokale Kompetenz, kreative Gottesdienstgestaltung und abwechslungsreiches Orgelspiel vermittelt. Die Dozenten Prof. Till Krabbe, Stephan Kreutz, Johannes Götz, Prof. Dr. Meinrad Walter und Udo Zimmermann schafften mit didaktischer Präzision und einer Portion Humor gute Stimmung und geistige Offenheit für Neues.

 

Höhepunkt war die Feier eines Lucernar (nächtliche Lichtfeier) in der dunklen Barockkirche. Dieser Gottesdienst -von Diakon Dr. Andreas Mähler geleitet - wurde mit atmosphärischer und musikalischer Dichte zum Erlebnis.



NEU auf YouTube

Konzertmitschnitt Internationale Orgelkonzerte 2021

aus der Barockkirche St. Peter

 

Improvisation über "Großer Gott, wir loben dich"

Sietze de Vries / Orgel

 

Konzert vom 08. August 2021

(31:32 min / 04.11.2021)

 



Neujahrskonzert 01. Januar 2022

Foto: Leopold Rombach

Sehr wahrscheinlich wird das beliebte Neujahrskonzert „Trompete & Orgel“ am 1. Januar 2022 um 17 Uhr in der Barockkirche St. Peter mit Immanuel Richter, Trompete und Johannes Götz, Orgel stattfinden können.

 

Der Vorverkauf über Reservix startet voraussichtlich Mitte bis Ende November - wir werden unsere Musikfreunde über unseren Infomail-Versand zeitnah darüber informieren und auch unsere Homepage aktuell halten.

 

Das Konzert wird unter Beachtung der dann aktuell gültigen Corona-Hygieneregeln und des 2Gs-Optionsmodells stattfinden – nur geimpfte und genesen Personen erhalten Zutritt. Wir bitte um Ihr Verständnis und freuen uns, Sie bald wieder in der Barockkirche begrüßen zu können.  



Neue Kurse für Orgelspiel und Chorleitung

BezirkskantorJohannes Götz

(Foto: Privat)

Im Dezember beginnen neue Kurse für Orgelspiel und die kirchenmusikalische C-Ausbildung. Der Hochschwarzwald und das Dreisamtal verfügen über eine spannende Orgellandschaft. Von kleinen Dorfkirchenorgeln bis hin zu prächtigen großen Instrumenten sind alle Typen von Orgeln vertreten. Diese Instrumente erklingen vornehmlich im Gottesdienst und suchen neue Spieler.

Der Kurs „Kirchenmusikalischer Unterricht“ in Orgel dauert zwei Jahre, er wendet sich an junge Menschen, die erste Erfahrungen mit einem Tasteninstrument gemacht haben und neugierig sind, die Klangräume einer Orgel kennenzulernen. In wöchentlichem Unterricht lernen die zukünftigen Organisten auf einer Orgel zu spielen, elementare Musiklehre und die Grundlagen des Gottesdienstes. Häufig übernehmen Kirchenmusiker sowohl das Orgelspiel als auch die Leitung eines Kirchenchores. Diese Kombination deckt die C-Ausbildung ab. Zum Orgelunterricht kommt ein Kursabend pro Woche mit Harmonielehre, Gehörbildung und Chordirigieren.

 

Intensivkurse der Erzdiözese vertiefen diese Inhalte. Der Kurs dauert drei Jahre und wird mit Prüfungen abgeschlossen. Kursorte sind Neustadt, St. Peter und Kirchzarten. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Kurs „Kinderchorleitung“ zu belegen.

 

Unterrichtet werden die angehenden Kirchenmusiker von Bezirkskantor Johannes Götz, der Kirchenmusik und Konzertfach Orgel in Freiburg und Brüssel studiert hat. Er ist bei der Erzdiözese Freiburg angestellt, auch zur Ausbildung von kirchenmusikalischem Nachwuchs. Die Diözese sponsert den Unterricht, so dass man für wenig Geld eine fundierte Musikausbildung erhält. Sobald die angehenden Kirchenmusiker in der Lage sind, selbst in Gottesdiensten Orgel zu spielen bzw. einen Chor zu leiten, werden solche Dienste nach den Richtlinien der Erzdiözese Freiburg vergütet.


Interessiert?! Mal reinschnuppern?! 

Kontakt: Johannes.Goetz@t-online.de



Aktuelle Presseberichte

Orgelkonzert in St. Peter

Wie klingt eine Orgelimprovisation über den Schwarzwald?

Badische Zeitung 29.07.2021 / Erich Krieger

Abschlusskonzert der vierteiligen Reihe von Abendmusiken in der Kirche St. Märgen

Die Seele zum Tanzen bringen

Badische Zeitung 23.08.2021 / Erich Krieger

Neue Orgelkurse

Wann ist der richtige Zeitpunkt, mit dem Orgelspiel zu beginnen?

Badische Zeitung 13.10.2021 / Nikola Vogt



CD JOHANN SEBASTIAN BACH

Lebensstationen

 

Johannes Götz an den Orgeln der Barockkirche St. Peter

 

18,- € incl. 2 € Versandgebühr 


So finden Sie uns

Bezirkskantorat St. Peter

Klosterhof 2 

79271 St. Peter

Tel.: 07660 - 910110

Mail: info@barockkirche-st-peter.de

Newsletter-Anmeldung

Wenn Sie regelmäßig Informationen zu unseren Veranstaltungen erhalten möchten, können Sie sich hier in unseren Newsletter-Verteiler eintragen.

Anmelden Abmelden


CD: Trompete und Orgel

Johannes Sondermann (Trompete)

Johannes Götz (Orgel)

Werke von L. Mozart, J.B. Bach, M. Haydn, J.S. Bach, F.X. Richter, G. Morandi, G. Verdi

Hörbeispiel: Giovanni Morandi (1777 - 1856) 

Rondo Con Imitazione De' Campanelli

Johannes Götz, Orgel